Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  
Autor/Titel Begriff Exzerpt Metadaten
Barthes, Roland
 
Bücher bei Amazon
Hermeneutik Gabriele Röttger-Denker Barthes zur Einführung Hamburg 1989
Röttger-Denker I 13
Hermeneutik/Literaturkritik/Barthes: Barthes will einen Text nicht auf verborgene Wahrheit interpretieren, wie etwa die marxistische Kritik oder die psychoanalytische. es geht um die Offenheit der Signifikanz des Textes.

Barth I
R. Barthes
Mythologies: The Complete Edition, in a New Translation New York 2013

> Gegenargumente zu Hermeneutik



zurück zur Liste | > Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 26.03.2017