Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  
Autor/Titel Begriff Exzerpt Metadaten
Taureck, B. H. F.
 
Bücher bei Amazon
Sophisten I 8
Sophisten/Taureck: zeitgenössische Bedeutung: "Kenntnisreiche, erfahrene Männer".
Wendung zum Menschen, zu anthropologischen Fragen. Beziehung des Menschen zum Staat.
Davor standen Sein, Kosmos, Natur im Vordergrund.
I 9
Mit den Sophisten wird Geld- und Machtstreben in Verbindung gebracht. "Huren des Wissens": so lässt der Schriftsteller den Sokrates sprechen.
Sophisten traten als Lehrer für öffentliche Rede auf. Zeit der Herrschaft der "30 Tyrannen": 404 - 403, Peloponnesischer Krieg: 431 - 404.
Beschlüsse der Volksversammlung waren Mehrheitsbeschlüsse.

Tau I
B. H.F. Taureck
Die Sophisten Hamburg 1995

> Gegenargumente zu Sophisten



zurück zur Liste | > Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 23.03.2017