Psychologie Lexikon der Argumente

Home Screenshot Tabelle Begriffe

 
Situationen, Philosophie: Eine Situation ist eine mehr oder weniger abgrenzbare Konstellation von Gegenständen, Handelnden, Zuständen, Ereignissen, Informationen und Informationskanälen. Siehe auch Zustand, Prozess, Handlung, Relationen, Beschreibungen, Kommunikation, Kontext/Kontextabhängigkeit, Information, Bedeutung, Situationssemantik, Mögliche Welten, Zentrierte Welten, Feinkörnig/grobkörnig.

_____________
Anmerkung: Die obigen Begriffscharakterisierungen verstehen sich weder als Definitionen noch als erschöpfende Problemdarstellungen. Sie sollen lediglich den Zugang zu den unten angefügten Quellen erleichtern. - Lexikon der Argumente.

 
Autor/Titel Begriff Zusammenfassung Metadaten
Corr I 30
Situationen/Murray/Funder: Eine der frühesten und bemerkenswertesten Vorstellungen von Situationen stammt von Henry Murray (1938)(1), dessen Theorien die Frage aufwerfen, ob Situationen und Personen trennbar sind oder nicht. Insbesondere interessierte er sich für die Rolle, die die Umwelt für die Fähigkeit einer Person spielte, ihre psychogenen Bedürfnisse auszudrücken, und nannte die Kräfte, die von einer Umgebung, deren Presse sie ist, auf das Verhalten ausgeübt wurden. Er unterschied zwischen den Kräften, die in Situationen intrinsisch vorhanden sind (die er Alpha-Presse nannte) und den Kräften, die aus der eigenwilligen Reaktion eines Individuums auf objektive Eigenschaften der Situation hervorgehen (die er beta press nannte). Siehe >Situationen/Funder.


1. Murray, H. A. 1938. Explorations in personality. New York: Oxford University Press


Seth A Wagerman & David C. Funder, “Personality psychology of situations”, in: Corr, Ph. J. & Matthews, G. (eds.) 2009. The Cambridge Handbook of Personality Psychology. New York: Cambridge University Press.


_____________
Zeichenerklärung: Römische Ziffern geben die Quelle an, arabische Ziffern die Seitenzahl. Die entsprechenden Titel sind rechts unter Metadaten angegeben. ((s)…): Kommentar des Einsenders.
Murray, Henry A.

Corr I
Philip J. Corr
Gerald Matthews
The Cambridge Handbook of Personality Psychology New York 2009

Corr II
Philip J. Corr (Ed.)
Personality and Individual Differences - Revisiting the classical studies Singapore, Washington DC, Melbourne 2018

Send Link

Autoren A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z  


Begriffe A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z