Psychologie Lexikon der Argumente

Home Screenshot Tabelle Begriffe

Autor/Titel Begriff Zusammenfassung Metadaten
Corr I 236
Charakterzüge/Bindungstheorie/Shaver/Mikulincer: Studien, die Selbstberichte zur Bindung von Erwachsenen verwenden, haben ergeben, dass sie in kohärentem Zusammenhang mit Beziehungsqualität, psychischer Gesundheit, sozialer Anpassung, Bewältigungsstrategien, Emotionsregulation, Selbstwertgefühl, zwischenmenschlichem Verhalten und sozialen Kognitionen stehen (siehe Mikulincer und Shaver 2003(1), 2007(2), für einen Review). Wichtig ist, dass diese Variationen des Bindungsstils in der Regel nicht gut durch weniger spezifische, globalere Charakterzüge wie Extraversion, Neurotizismus oder Selbstwertgefühl erklärt werden (siehe Mikulincer und Shaver 2007(2), für eine Rezension), obwohl es vorhersehbare und sinnvolle Assoziationen zwischen Bindungsorientierungen und Charakterzügen gibt (z.B. Carver 1997(3); Noftle und Shaver 2006(4)).


1. Mikulincer, M. and Shaver, P. R. 2003. The attachment behavioural system in adulthood: activation, psychodynamics, and interpersonal processes, in M. P. Zanna (ed.), Advances in experimental social psychology, vol. XXXV, pp. 53–152. New York: Academic Press
2. Mikulincer, M. and Shaver, P. R. 2007. Attachment in adulthood: structure, dynamics, and change. New York: Guilford Press
3. Carver, C. S. 1997. Adult attachment and personality: converging evidence and a new measure, Personality and Social Psychology Bulletin 23: 865–83
4. Noftle, E. E. and Shaver, P. R. 2006. Attachment dimensions and the Big Five personality traits: associations and comparative ability to predict relationship quality, Journal of Research in Personality 40: 179–208


Phillip R. Shaver and Mario Mikulincer, “Attachment theory: I. Motivational, individual-differences and structural aspects”, in: Corr, Ph. J. & Matthews, G. (eds.) 2009. The Cambridge Handbook of Personality Psychology. New York: Cambridge University Press


_____________
Zeichenerklärung: Römische Ziffern geben die Quelle an, arabische Ziffern die Seitenzahl. Die entsprechenden Titel sind rechts unter Metadaten angegeben. ((s)…): Kommentar des Einsenders.
Bindungstheorie

Corr I
Philip J. Corr
Gerald Matthews
The Cambridge Handbook of Personality Psychology New York 2009

Corr II
Philip J. Corr (Ed.)
Personality and Individual Differences - Revisiting the classical studies Singapore, Washington DC, Melbourne 2018

Send Link
> Gegenargumente gegen Bindungstheorie

Autoren A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z  


Begriffe A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z