Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  


 
Analytisch/synthetisch: etwas, das durch Zerlegung (Analyse) bzw. durch Zusammensetzung (Synthese) erreicht wird. - In der Philosophie ist analytisch wahr = wahr aus der Bedeutung der Komponenten einer Aussage. - Synthetische Erkenntnis ist substantielle Erweiterung der Kenntnis.
 
Autor Begriff    Weitere Begriffe zu Autor
Bolzano, B. Analytizität/Synthetizität   Bolzano, B.
Chisholm, Roderick M. Analytizität/Synthetizität   Chisholm, Roderick M.
Danto, Arthur C. Analytizität/Synthetizität   Danto, Arthur C.
Davidson, Donald Analytizität/Synthetizität   Davidson, Donald
Dummett, Michael Analytizität/Synthetizität   Dummett, Michael
Field, Hartry Analytizität/Synthetizität   Field, Hartry
Fodor, Jerry Analytizität/Synthetizität   Fodor, Jerry
Goodman, Nelson Analytizität/Synthetizität   Goodman, Nelson
Graeser, M. Analytizität/Synthetizität   Graeser, M.
Hare, R.M. Analytizität/Synthetizität   Hare, R.M.
Hume, D. Analytizität/Synthetizität   Hume, D.
Kant, I. Analytizität/Synthetizität   Kant, I.
Lewis, David Analytizität/Synthetizität   Lewis, David
Logik-Texte Analytizität/Synthetizität   Logik-Texte
Newen, A./Schrenk, M. Analytizität/Synthetizität   Newen, A./Schrenk, M.
Quine, Willard Van Orman Analytizität/Synthetizität   Quine, Willard Van Orman
Rorty, Richard Analytizität/Synthetizität   Rorty, Richard
Searle, John R. Analytizität/Synthetizität   Searle, John R.
Strawson, P. F. Analytizität/Synthetizität   Strawson, P. F.
Waismann, Friedrich Analytizität/Synthetizität   Waismann, Friedrich
Wittgenstein, L. Analytizität/Synthetizität   Wittgenstein, L.


Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 27.04.2017