Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  


 
Bedeutungswandel: In diesem Zusammenhang geht es um die Frage, ob sich die Bedeutung von Begriffen einer Theorie im Licht neuer Erkenntnisse ändert. Siehe auch Inkommensurabilität, Geschichte, Theorien, Theorienwandel.
 
Autor Begriff    Weitere Begriffe zu Autor
Adorno, Th.W. Bedeutungs-Wandel   Adorno, Th.W.
Ayers, Michael Bedeutungs-Wandel   Ayers, Michael
Brandom, R. Bedeutungs-Wandel   Brandom, R.
Carnap, Rudolf Bedeutungs-Wandel   Carnap, Rudolf
Cavell, Stanley Bedeutungs-Wandel   Cavell, Stanley
Churchland, Patricia Bedeutungs-Wandel   Churchland, Patricia
Davidson, Donald Bedeutungs-Wandel   Davidson, Donald
Dummett, Michael Bedeutungs-Wandel   Dummett, Michael
Feyerabend, Paul Bedeutungs-Wandel   Feyerabend, Paul
Field, Hartry Bedeutungs-Wandel   Field, Hartry
Foucault, M. Bedeutungs-Wandel   Foucault, M.
Gärdenfors, Peter Bedeutungs-Wandel   Gärdenfors, Peter
Kuhn, Thomas Bedeutungs-Wandel   Kuhn, Thomas
Lewis, David Bedeutungs-Wandel   Lewis, David
Nagel, Thomas Bedeutungs-Wandel   Nagel, Thomas
Putnam, Hilary Bedeutungs-Wandel   Putnam, Hilary
Quine, Willard Van Orman Bedeutungs-Wandel   Quine, Willard Van Orman
Rorty, Richard Bedeutungs-Wandel   Rorty, Richard


Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 25.04.2017