Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  


 
Bewertung (Logik): Zuordnung von Wahrheitswerten ("wahr" oder "falsch") zu Aussageformeln, die sich aus der Belegung der einzelnen Variablen mit Wahrheitswerten ergibt. Dieses Verfahren erlaubt z.B. zu entscheiden, ob eine Formel eine Tautologie ist. Siehe auch Interpretation, Wahrheitswert, Wahrheits-Tabelle.
 
Autor Begriff    Weitere Begriffe zu Autor
Bigelow, John Bewertung   Bigelow, John
Cresswell, M.J. Bewertung   Cresswell, M.J.


Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 30.04.2017