Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  


 
Epistemisch/ontologisch: ontologische Fragen beziehen sich auf die Existenz von Entitäten, die Wahrnehmungen hervorrufen - epistemische Fragen beziehen sich auf deren Erkennbarkeit. Die Frage nach einer grundsätzlichen Erkennbarkeit ist selbst ontologisch und metaphysisch. Siehe auch Metaphysik, Ontologie, Existenz, Realismus, Realität, Wahrnehmung.
 
Autor Begriff    Weitere Begriffe zu Autor
Chisholm, Roderick M. Epistemisch/ ontologisch   Chisholm, Roderick M.
Esfeld, Michael Epistemisch/ ontologisch   Esfeld, Michael
Field, Hartry Epistemisch/ ontologisch   Field, Hartry
Fodor, Jerry Epistemisch/ ontologisch   Fodor, Jerry
Genz, H. Epistemisch/ ontologisch   Genz, H.
Leibniz, G.W. Epistemisch/ ontologisch   Leibniz, G.W.
Searle, John R. Epistemisch/ ontologisch   Searle, John R.


Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 28.03.2017