Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  


 
Experiment: künstliches Herbeiführen eines Ereignisses oder künstliches Erzeugen eines Zustands zur Überprüfung einer Hypothese. Die Durchführung von Experimenten kann zur Neuformulierung der Ausgangshypothesen und zur Neuformulierung von Theorien führen. Siehe auch Theorien, Messungen, Wissenschaft, Hypothesen, Bayesianismus, Bestätigung, Ereignisse, Paradigmen, Paragimenwechsel, Rahmenbedingungen, Bezugssysteme.
 
Autor Begriff    Weitere Begriffe zu Autor
Baudrillard, Jean Experimente   Baudrillard, Jean
Duhem, Pierre Experimente   Duhem, Pierre
Dupré, J. Experimente   Dupré, J.
Feyerabend, Paul Experimente   Feyerabend, Paul
Feynman, Richard Experimente   Feynman, Richard
Fraassen, Bas Experimente   Fraassen, Bas
Hacking, Ian Experimente   Hacking, Ian
Heidegger, M. Experimente   Heidegger, M.
Lakatos, Imre Experimente   Lakatos, Imre
Mayr, E. Experimente   Mayr, E.
Poundstone, W. Experimente   Poundstone, W.
Proust, J. Experimente   Proust, J.
Vollmer, Gerhard Experimente   Vollmer, Gerhard


Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 23.03.2017