Lexikon der Argumente


Philosophische Themen und wissenschaftliche Debatten
 
[englisch]

Screenshot Tabelle Begriffes

 
Suche
Suche
Suche

Finden Sie Gegenargumente, in dem Sie NameVs…. oder….VsName eingeben.

Erweiterte Suche:
Suchbegriff 1: Autor oder Begriff Suchbegriff 2:Autor oder Begriff


zusammen mit Suche




Der gesuchte Begriff oder Autor findet sich in folgenden 1 Einträgen:
Begriff/
Autor/Ismus
Autor
Eintrag
Literatur
Bedeutung Flusser I 134
Bedeutung/Flusser: Die scheinbare Bedeutung von Texten beruht auf "grammatikalischen Fehlern". Dass die vermittelnden Bücher Wände zu bilden beginnen ist ein Zeichen dafür, dass die Informationen der Texte unvorstellbar werden. Es ist ein Irrtum, sich beim Lesen von Texten ein Bild machen zu wollen.
I 135
Bedeutung/Fiktion/Flusser: Keine Argumentation kann darüber hinwegtäuschen, dass unvorstellbare Texte nichts bedeuten. VsFlusser: Dagegen gibt es zahlreiche Einwände. Bsp dass "Wurzel 2" zwar unvorstellbar, aber eine Bedeutungsbereicherung sei.
FlusserVsVs: Missverständnis: Das Bild, das man lernt, sich von Begriffen zu machen, ist nicht die Bedeutung, die der Begriff meint, sondern es gibt ihm erst die Bedeutung.
I 165
Bedeutung/Bild/Flusser: Die Fotografie aus dem Teleskop ist ein Bild, das die Begriffe "Stern" und "Astronom" bedeutet, und zwar, indem sie sie vorstellbar macht. Es wäre also falsch zu glauben, in einem Astronomiebuch würden die Texte die Bilder beschreiben, im Gegenteil: die Texte entspringen aus den Fotografien. D.h.: in solchen astronomischen Texten werden Technobilder richtig verwendet.
Das Problem des Apparats ist damit aber noch nicht gelöst: das Teleskop wurde doch zum Zweck der Beobachtung hergestellt, d.h. es basiert auf dem Glauben, dass es unabhängig von ihm selbst Sterne gibt, und gleichzeitig erschüttert es diesen Glauben bei seiner Benutzung.


Fl I
V. Flusser
Kommunikologie Mannheim 1996