Philosophie Lexikon der Argumente

Home Screenshot Tabelle Begriffe

Autor/Titel Begriff Zusammenfassung Metadaten

Norbert Wiener über Recht – Lexikon der Argumente

II 107
Recht/Wiener: Rechtsprobleme sind kommunikativ und kybernetisch, d.h. sie sind die Probleme der geordneten und wiederholbaren Regelung gewisser kritischer Situationen.
Ideen/Wiener: Unser Patenrecht baut sich auf einer Verkennung des Begriffs der Erfindung auf.
II 108
Das hat mit einem grundlegenden Irrtum zu tun, der das Wesen der Kommunikation selbst betrifft. Es ist eine falsche Theorie der Erfindung, auf die sich das Urheberrecht stützt.
Eine Erfindung ist dann eine Erfindung, wenn sie sich auf eine nicht zu vollkommene Kenntnis ihres Gegenstandes gründet.
II 116
In den USA wird dem Entdecker jedes Eigentumsrecht auf ein von ihm entdecktes Naturgesetz abgesprochen.


_____________
Zeichenerklärung: Römische Ziffern geben die Quelle an, arabische Ziffern die Seitenzahl. Die entsprechenden Titel sind rechts unter Metadaten angegeben. ((s)…): Kommentar des Einsenders. Übersetzungen: Lexikon der Argumente
Der Hinweis [Autor1]Vs[Autor2] bzw. [Autor]Vs[Begriff] ist eine Hinzufügung des Lexikons der Argumente.

WienerN I
Norbert Wiener
Cybernetics, Second Edition: or the Control and Communication in the Animal and the Machine Cambridge, MA 1965

WienerN II
N. Wiener
Mensch und Menschmaschine Frankfurt/M. 1952

Send Link
> Gegenargumente gegen Wiener
> Gegenargumente zu Recht ...

Autoren A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Y   Z  


Begriffe A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z