Philosophie Lexikon der Argumente

Home Screenshot Tabelle Begriffe

Autor/Titel Begriff Zusammenfassung Metadaten

Entwicklungspsychologie über Ruhestand - Lexikon der Argumente

Upton I 145
Ruhestand/Entwicklungspsychologie/Upton: Es wurde vermutet, dass Erwachsene eine Reihe von Phasen durchlaufen, wenn sie den Übergang von einer arbeitenden Person zum Rentner vollziehen (Atchley, 1976)(1). Ein wichtiger Bestandteil dieses Prozesses ist die Informationsbeschaffung und Zukunftsplanung (Ekerdt et al.,2000)(2).
Es wird angenommen, dass der Ruhestand im Laufe seiner Entwicklung eine Reihe von verschiedenen Phasen umfasst. Zunächst genießt der Rentner seine neue Freiheit (...), was oft von einer ernüchternden Phase gefolgt wird(...).
Upton I 146
(...) Personen mit positiven Erwartungen werden im Ruhestand eher gut angepasst sein (van Solinge und Henkens, 2005)(3). Vgl. >Midlife Crisis/Psychologische Theorien.



1. Atchley, R. C. (1976). The sociology of retirement. Cambridge: Schenkman.
2. Ekerdt, DJ, Kosloski, K and Deviney, S (2000) The normative anticipation of retirement by older workers. Research on Aging, 22: 3-22.
3. van Solinge, H and Henkens, K (2005) Couples’ adjustment to retirement: a multi-actor panel study. Journal of Gerontology: Psychological Sciences, 60(1): 511-520.

Further Reading:
Breeze, E, Fletcher, A, Leon, D, Marmot, M, Clarke, R and Shipley, M(2001) Do socioeconomic
the advantages persist into old age? American Journal of Public Health, 91(2): 277—83. http://
ajph .aphapublications .org/cgi/reprintl 9 1 / 2 / 277 .pdf


_____________
Zeichenerklärung: Römische Ziffern geben die Quelle an, arabische Ziffern die Seitenzahl. Die entsprechenden Titel sind rechts unter Metadaten angegeben. ((s)…): Kommentar des Einsenders. Übersetzungen: Lexikon der Argumente
Der Hinweis [Autor1]Vs[Autor2] bzw. [Autor]Vs[Begriff] ist eine Hinzufügung des Lexikons der Argumente.
Entwicklungspsychologie

Upton I
Penney Upton
Developmental Psychology 2011

Send Link

Autoren A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Y   Z  


Begriffe A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z