Philosophie Lexikon der Argumente

Home Screenshot Tabelle Begriffe

 
Geschichte: Geschichte ist die von Menschen erfasste und dargestellte Menge vergangener Ereignisse. Mit der prinzipiellen Begrenztheit an Verarbeitungs- und Darstellungsressourcen hängt zusammen, dass Relevanz eine zentrale Rolle bei der Darstellung spielt. Geschichte unterscheidet sich auch darin von der Vergangenheit – die die Gesamtheit der früheren Ereignisse umfasst – dass sie immer wieder neu geschrieben wird, indem die Beziehungen zwischen Ereignissen und ihre Relevanz neu bewertet werden. Siehe auch Vergangenheit, Erinnerung, Zukunft, Gesellschaft, Fortschritt.

_____________
Anmerkung: Die obigen Begriffscharakterisierungen verstehen sich weder als Definitionen noch als erschöpfende Problemdarstellungen. Sie sollen lediglich den Zugang zu den unten angefügten Quellen erleichtern. - Lexikon der Argumente.

 
Autor/Titel Begriff Zusammenfassung Metadaten

Stephen Jay Gould über Geschichte – Lexikon der Argumente

IV 43
Geschichte//Selektion/Darwinismus/Gould: nach der traditionellen Sichtweise ist der Darwinismus zuerst und vor allem eine Theorie der natürlichen Selektion.
Gould: das ist sicher richtig, aber den Bezug auf Macht und Reichweite der Selektion sind wir übereifrig geworden, wenn wir versuchen, jede erdenkliche Form und Verhaltensweise ihrem direkten Einfluss zuzuschreiben.
Ein weiteres oft vergessenes Prinzip verhindert jede optimale Anpassung: die seltsamen und doch zwingenden Wege der Geschichte! Organismen stehen unter Zwängen ererbter Formen, die ihre Evolution bremsen! Sie können nicht jedes Mal umgeformt werden, wenn sich ihre Umgebung ändert.
IV 44
Geschichte/Gould: eine Welt, die optimal an ihre aktuelle Umgebung angepasst wäre, wäre eine Welt ohne Geschichte, eine solche Welt hätte auch so erschaffen werden können, wie wir sie jetzt vorfinden.


_____________
Zeichenerklärung: Römische Ziffern geben die Quelle an, arabische Ziffern die Seitenzahl. Die entsprechenden Titel sind rechts unter Metadaten angegeben. ((s)…): Kommentar des Einsenders. Übersetzungen: Lexikon der Argumente
Der Hinweis [Autor1]Vs[Autor2] bzw. [Autor]Vs[Begriff] ist eine Hinzufügung des Lexikons der Argumente.

Gould I
Stephen Jay Gould
Der Daumen des Panda Frankfurt 2009

Gould II
Stephen Jay Gould
Wie das Zebra zu seinen Streifen kommt Frankfurt 1991

Gould III
Stephen Jay Gould
Illusion Fortschritt Frankfurt 2004

Gould IV
Stephen Jay Gould
Das Lächeln des Flamingos Basel 1989

Send Link
> Gegenargumente gegen Gould
> Gegenargumente zu Geschichte ...

Autoren A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Y   Z  


Begriffe A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z