Psychologie Lexikon der Argumente

Home Screenshot Tabelle Begriffe

Autor/Titel Begriff Zusammenfassung Metadaten

Ethologie über Gewissenhaftigkeit - Lexikon der Argumente

Corr I 280
Gewissenhaftigkeit/Tiere/Ethologie/Gosling: (in Tierversuchen) einige Dimensionen zeigten eine geringere Allgemeingültigkeit der verschiedenen Arten. Schimpansen waren die einzige nichtmenschliche Spezies mit einem eigenen Gewissenhaftigkeitsfaktor, der enger definiert wurde als beim Menschen. Dieser beinhaltete aber auch den Mangel an Aufmerksamkeit und Zielstrebigkeit und unberechenbares, unvorhersehbares und unorganisiertes Verhalten, das für den unteren Pol typisch ist. Die Existenz eines separaten Gewissenhaftigkeitsfaktors beim Menschen allein und ihren nächsten Verwandten deutet darauf hin, dass sich sowohl im Menschen, als auch im Schimpansen frontale (Gosling and Graybeal 2007)(1)
Corr I 281
Kortexe entwickelt haben. Der frontale Kortex ist der Bereich des Gehirns, der mit höheren exekutiven Funktionen wie der Planung und Steuerung von Impulsen verbunden ist (Beer, Shimamura und Knight 2004)(2).


1. Gosling, S. D. and Graybeal, A. 2007. Tree thinking: a new paradigm for integrating comparative data in psychology, Journal of General Psychology 134: 259–77
2. Beer, J. S., Shimamura, A. P. and Knight, R. T. 2004. Frontal lobe contributions to executive control of cognitive and social behaviour, in M. S. Gazzaniga (ed.) The cognitive neurosciences III, pp. 1091–04. Cambridge, MA: MIT Press



Samuel D. Gosling and B. Austin Harley, „Animal models of personality and cross-species comparisons“, in: Corr, Ph. J. & Matthews, G. (eds.)2009. The Cambridge handbook of Personality Psychology. New York: Cambridge University Press


_____________
Zeichenerklärung: Römische Ziffern geben die Quelle an, arabische Ziffern die Seitenzahl. Die entsprechenden Titel sind rechts unter Metadaten angegeben. ((s)…): Kommentar des Einsenders. Übersetzungen: Lexikon der Argumente
Ethologie

Corr I
Philip J. Corr
Gerald Matthews
The Cambridge Handbook of Personality Psychology New York 2009

Corr II
Philip J. Corr (Ed.)
Personality and Individual Differences - Revisiting the classical studies Singapore, Washington DC, Melbourne 2018

Send Link
> Gegenargumente gegen Ethologie

Autoren A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z  


Begriffe A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z