Psychologie Lexikon der Argumente

Home Screenshot Tabelle Begriffe

 
Leben: Als lebendig werden Systeme beschrieben, die zumindest über folgende Merkmale verfügen Stoffwechsel, Energieaufnahme und -Abgabe, Fortpflanzungsfähigkeit, Anpassung an Umweltveränderungen bei Wahrung der eigenen Stabilität des Systems. Siehe auch Systeme, Körper.

_____________
Anmerkung: Die obigen Begriffscharakterisierungen verstehen sich weder als Definitionen noch als erschöpfende Problemdarstellungen. Sie sollen lediglich den Zugang zu den unten angefügten Quellen erleichtern. - Lexikon der Argumente.

 
Autor/Titel Begriff Zusammenfassung Metadaten

Max Black über Leben – Lexikon der Argumente

III 13
Leben/Sinn/Black: hat keine erbauliche Bedeutung, das offene Geheimnis des Universums ist, dass es keins hat.
III 20
Rationalität/Begründung/Black: als Frage nach dem guten Leben könnte Rationalität auch eine Art Lebensstil sein. Dabei könnte ich meine eigene Selbstverpflichtung darauf dreifach charakterisieren:
1. Für meine Überzeugungen, Gefühle, Einstellungen und Handlungen gute Gründe zu finden, wenn es sie gibt.
2. Sich darum zu kümmern, diese Gründe zu finden, außer wenn ich
3. Gründe zweiter Ordnung habe dafür, daß Gründe erster Ordnung in gewissen Fällen nicht nötig sind.


_____________
Zeichenerklärung: Römische Ziffern geben die Quelle an, arabische Ziffern die Seitenzahl. Die entsprechenden Titel sind rechts unter Metadaten angegeben. ((s)…): Kommentar des Einsenders. Übersetzungen: Lexikon der Argumente

Black I
Max Black
"Meaning and Intention: An Examination of Grice’s Views", New Literary History 4, (1972-1973), pp. 257-279
In
Handlung, Kommunikation, Bedeutung, G. Meggle (Hg) Frankfurt/M 1979

Black II
M. Black
Sprache. Eine Einführung in die Linguistik München 1973

Black III
M. Black
The Prevalence of Humbug Ithaca/London 1983

Black IV
Max Black
"The Semantic Definition of Truth", Analysis 8 (1948) pp. 49-63
In
Truth and Meaning, Paul Horwich Aldershot 1994

Send Link
> Gegenargumente gegen Black

Autoren A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z  


Begriffe A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z