Psychologie Lexikon der Argumente

Home Screenshot Tabelle Begriffe

Autor Begriff Zusammenfassung/Zitate Quellen

Paul Ricoeur über Mitteilung – Lexikon der Argumente

II 3
Langue/Parole/Code/Saussure/Ricoeur: Langue ist der Code - oder der Satz von Codes - auf dessen Grundlage ein bestimmter Redner eine bestimmte Botschaft als Parole formuliert. Mit dieser Hauptdichotomie sind mehrere Nebenunterscheidungen verbunden. Eine Botschaft ist individuell, ihr Code ist kollektiv.
(Stark von Durkheim beeinflusst, betrachtete Saussure die Linguistik als einen Zweig der Soziologie). Die Botschaft und der Code gehören nicht in gleicher Weise der Zeit an.
Eine Nachricht ist ein zeitliches Ereignis in der Abfolge von Ereignissen, die die diachrone Dimension der Zeit ausmachen, während der Code als eine Menge zeitgleicher Elemente, d.h. als ein synchrones System, in der Zeit liegt. Eine Botschaft ist beabsichtigt; sie ist von jemandem gemeint.
Der Code ist anonym und nicht beabsichtigt. In diesem Sinne ist er unbewusst, nicht in dem Sinne, dass Antriebe und Impulse nach der Freudschen Metapsychologie unbewusst sind, sondern im Sinne eines nicht-libidinalen strukturellen und kulturellen Unbewussten. >Parole/Ricoeur.


_____________
Zeichenerklärung: Römische Ziffern geben die Quelle an, arabische Ziffern die Seitenzahl. Die entsprechenden Titel sind rechts unter Metadaten angegeben. ((s)…): Kommentar des Einsenders. Übersetzungen: Lexikon der Argumente
Der Hinweis [Begriff/Autor], [Autor1]Vs[Autor2] bzw. [Autor]Vs[Begriff] bzw. "Problem:"/"Lösung", "alt:"/"neu:" und "These:" ist eine Hinzufügung des Lexikons der Argumente.

Ricoeur I
Paul Ricoeur
Die Interpretation. Ein Versuch über Freud Frankfurt/M. 1999

Ricoeur II
Paul Ricoeur
Interpretation theory: discourse and the surplus of meaning Fort Worth 1976

Send Link
> Gegenargumente gegen Ricoeur

Autoren A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z  


Begriffe A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z