Psychologie Lexikon der Argumente

Home Screenshot Tabelle Begriffe

Autor/Titel Begriff Zusammenfassung Metadaten

Nikolaus von Cues über Erkenntnis - Lexikon der Argumente

Gadamer I 441
Erkennntnis/Wissen/Nikolaus von Kues/Cusanus/Gadamer: Vielmehr geht der Cusaner von der grundsätzlichen Ungenauigkeit alles menschlichen Wissens aus. Das ist bekanntlich seine Erkenntnislehre, in der platonische und nominalistische Motive sich kreuzen: alle menschliche Erkenntnis ist bloße Vermutung und Meinung (coniectura, opinio).(1)
Wie die menschliche Erkenntnis wesenhaft ist, d. h. ein Mehr oder Minder zulässt, so ist es auch die menschliche Sprache. Was in der einen Sprache seinen eigentlichen Ausdruck hat (propria vocabula), das hat in elner anderen elnen mehr barbarischen und entlegeneren Ausdruck (magis
barbara et remotiora vocabula). Es gibt also mehr oder minder eigentliche Ausdrücke (propria vocabula), Alle faktischen Benennungen sind im gewissen Sinne beliebig, und doch haben sie eine notwendige Beziehung auf den natürlichen Ausdruck (nomen naturale), der der Sache selber (forma) entspricht. Jeder Ausdruck ist zutreffend (congruum), aber nicht jeder ist genau (precisum). >Kategorisierung/Cusanus.


1. Vgl. zuletzt die belehrende Darstellung von J. Koch, vgl. S. 438 Anm. 64.


_____________
Zeichenerklärung: Römische Ziffern geben die Quelle an, arabische Ziffern die Seitenzahl. Die entsprechenden Titel sind rechts unter Metadaten angegeben. ((s)…): Kommentar des Einsenders. Übersetzungen: Lexikon der Argumente
Nikolaus von Cues

Gadamer I
Hans-Georg Gadamer
Wahrheit und Methode. Grundzüge einer philosophischen Hermeneutik 7. durchgesehene Auflage Tübingen 1960/2010

Gadamer II
H. G. Gadamer
Die Aktualität des Schönen: Kunst als Spiel, Symbol und Fest Stuttgart 1977

Send Link
> Gegenargumente zu Erkenntnis ...

Autoren A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z  


Begriffe A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z