Psychologie Lexikon der Argumente

Home Screenshot Tabelle Begriffe

Autor Begriff Zusammenfassung/Zitate Quellen

Jacques Monod über Gesetze – Lexikon der Argumente

I 53
VorhersageWissenschaft/Gesetze/Monod : die Wissenschaft kann vielleicht Klassen von Ereignissen (Kosmische Objekte, Naturereignisse) vorhersagen, nicht aber Einzelereignisse.
I 96
Invarianz/Monod: jedes Naturgesetz und jede mathematische Funktion legen eine Invarianzbeziehung fest.


_____________
Zeichenerklärung: Römische Ziffern geben die Quelle an, arabische Ziffern die Seitenzahl. Die entsprechenden Titel sind rechts unter Metadaten angegeben. ((s)…): Kommentar des Einsenders. Übersetzungen: Lexikon der Argumente
Der Hinweis [Begriff/Autor], [Autor1]Vs[Autor2] bzw. [Autor]Vs[Begriff] bzw. "Problem:"/"Lösung", "alt:"/"neu:" und "These:" ist eine Hinzufügung des Lexikons der Argumente.

Mon I
J. Monod
Zufall und Notwendigkeit Hamburg 1982

Send Link
> Gegenargumente gegen Monod

Autoren A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z  


Begriffe A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z