Psychologie Lexikon der Argumente

Home Screenshot Tabelle Begriffe

Autor/Titel Begriff Zusammenfassung Metadaten

Steven Pinker über Freiheit – Lexikon der Argumente

Brockman I 105
Freiheit/Gesellschaft/Fortschritt/Pinker: (...) Ich habe keine schlaflosen Nächte wegen der technologischen Fortschritte von Internet, Video oder künstlicher Intelligenz. Der Grund dafür ist, dass fast jede Variation über Zeit und Raum in der Gedankenfreiheit von Unterschieden in Normen und Institutionen und fast nichts davon von Unterschieden in der Technologie getrieben wird.
Brockman I 106
(...) Die größten Bedrohungen liegen in den Netzwerken von Ideen, Normen und Institutionen, die es Informationen ermöglichen, auf kollektive Entscheidungen und Erkenntnisse zurückzugreifen (oder auch nicht). Im Gegensatz zu den chimärischen technologischen Bedrohungen besteht eine echte Bedrohung heute in der beklemmenden politischen Korrektheit, die die Bandbreite öffentlich aussprechbarer Hypothesen erstickt, viele intelligente Menschen vor dem Betreten der intellektuellen Arena verschreckte und einen reaktionären Rückschlag ausgelöst hat.


Pinker, S. “Tech Prophecy and the Underappreciated Causal Power of Ideas” in: Brockman, John (ed.) 2019. Twenty-Five Ways of Looking at AI. New York: Penguin Press.


_____________
Zeichenerklärung: Römische Ziffern geben die Quelle an, arabische Ziffern die Seitenzahl. Die entsprechenden Titel sind rechts unter Metadaten angegeben. ((s)…): Kommentar des Einsenders. Übersetzungen: Lexikon der Argumente

Pi I
St. Pinker
Wie das Denken im Kopf entsteht München 1998

Brockman I
John Brockman
Possible Minds: Twenty-Five Ways of Looking at AI New York 2019

Send Link
> Gegenargumente gegen Pinker

Autoren A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z  


Begriffe A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z