Wirtschaft Lexikon der Argumente

Home Screenshot Tabelle Begriffe

Autor/Titel Begriff Zusammenfassung Metadaten

Achille Mbembe über Besteuerung – Lexikon der Argumente

Brocker I 920
Steuerpolitik/Staatlichkeit/Bürger/Mbembe/Herb: In afrikanischen Staaten, so Mbembe, stellt die Fiskalbeziehung zwischen Individuum und Staat zunächst ein reines Gewaltverhältnis dar, sie ist nicht über einen öffentlichen Diskurs über das common good vermittelt. Dagegen bestand die politische Bedeutung der Steuer zu Beginn der Moderne, etwa in Frankreich, darin, eine Loyalitätsbeziehung zwischen Staat und Bürger zu stiften und den Staat als Hüter der Ordnung mit militärischer Gewalt auszustatten (Mbembe 2016(1),165): »Gewaltmonopol und Steuermonopol rechtfertigten und verstärkten sich damit gegenseitig«(166). Im afrikanischen Fall realisiert sich dieses Verhältnis für Mbembe allerdings in anderer Weise: Es führt zu einer »neue[n] Organisationsform der Macht« (167) und einer »neuen politischen Ökonomie«, die allerdings nicht den Zusammenhang von Staat und Zivilgesellschaft, Autorität und Loyalität stärken, sondern zur »Erfindung neuer Zwangssysteme und Ausbeutungsstrategien« (168) führen. >Postkolonialismus/Mbembe, >Gesellschaft/Mbembe.



1. Achille Mbembe, De la postcolonie. Essai sur l’imagination politique dans l’Afrique contemporaine, Paris 2000. Dt.: Achille Mbembe, Postkolonie. Zur politischen Vorstellungskraft im Afrika der Gegenwart, Wien/Berlin 2016

Karlfriedrich Herb, „Achille Mbembe, Postkolonie (2000)“. In: Manfred Brocker (Hg.) Geschichte des politischen Denkens. Das 20. Jahrhundert. Frankfurt/M. 2018


_____________
Zeichenerklärung: Römische Ziffern geben die Quelle an, arabische Ziffern die Seitenzahl. Die entsprechenden Titel sind rechts unter Metadaten angegeben. ((s)…): Kommentar des Einsenders. Übersetzungen: Lexikon der Argumente
Mbembe, Achille

Brocker I
Manfred Brocker
Geschichte des politischen Denkens. Das 20. Jahrhundert Frankfurt/M. 2018

Send Link
> Gegenargumente gegen Mbembe

Autoren A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Y   Z  


Begriffe A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z