Wirtschaft Lexikon der Argumente

Home Screenshot Tabelle Begriffe

 
Politische Theorie: Politische Theorie umfasst die Analyse und Entwicklung von Rahmen, Konzepten und Erklärungen für politische Phänomene, die oft auf philosophischen Ideen beruhen, sich aber auf praktische Anwendungen in politischen Systemen konzentrieren. - Die politische Philosophie befasst sich dagegen mit grundlegenden Fragen der Regierungsführung, der Gerechtigkeit und des idealen Staates und erforscht die moralischen Grundsätze, die politische Systeme leiten. - Siehe auch Politische Theorie, Gerechtigkeit, Staat.

_____________
Anmerkung: Die obigen Begriffscharakterisierungen verstehen sich weder als Definitionen noch als erschöpfende Problemdarstellungen. Sie sollen lediglich den Zugang zu den unten angefügten Quellen erleichtern. - Lexikon der Argumente.

 
Autor Begriff Zusammenfassung/Zitate Quellen

Felix Guattari über Politische Theorie – Lexikon der Argumente

Gaus I 48
Politische Theorie/Deleuze/Guattari/Bennett: Das Ereignis des Politischen gibt einen Einblick in dieses Reale und enthüllt so den phantastischen Charakter des Bildes der Gesellschaft als harmonisches Ganzes (Stavrakakakis, 1999)(1). >Politische Theorie/Lacan.
Der lakanische Begriff des Politischen funktioniert in ähnlicher Weise wie das, was Gilles Deleuze und Felix Guattari (1987)(1) unter Verwendung eines eher physikalisch orientierten Vokabulars das Kosmische nennen. Das Kosmische ist diejenige Dimension einer Entität, einer Handlung oder eines Anspruchs, die energetisch ist und nicht in einem Objekt der Erkenntnis oder einer Sache organisiert ist, mit der man sich identifizieren kann.
Das Kosmische besteht aus unbändigen und unvorhersehbaren "Kräften, Dichten, Intensitäten", die "an sich nicht denkbar sind" (1987(2): 342-3). Das Kosmische ist die virtuelle Welt, die im Realen besteht und deren Gegenwart durch den überraschenden Ausbruch eines Ereignisses signalisiert wird, das niemand vorhergesehen hat oder vorhersehen konnte. Das Kosmische ist diese "politische" Dimension der Existenz.


1. Stavrakakis, Yannis (1999) Lacan and the Political. New York: Routledge.
2. Deleuze, Gilles and Guattari, Felix (1987) A Thousand Plateaus, trans. Brian Massumi. Minneapolis: University of Minnesota Press.


Jane Bennett, 2004. „Postmodern Approaches to Political Theory“. In: Gaus, Gerald F. & Kukathas, Chandran 2004. Handbook of Political Theory. SAGE Publications.


_____________
Zeichenerklärung: Römische Ziffern geben die Quelle an, arabische Ziffern die Seitenzahl. Die entsprechenden Titel sind rechts unter Metadaten angegeben. ((s)…): Kommentar des Einsenders. Übersetzungen: Lexikon der Argumente
Der Hinweis [Begriff/Autor], [Autor1]Vs[Autor2] bzw. [Autor]Vs[Begriff] bzw. "Problem:"/"Lösung", "alt:"/"neu:" und "These:" ist eine Hinzufügung des Lexikons der Argumente.
Guattari, Felix

Gaus I
Gerald F. Gaus
Chandran Kukathas
Handbook of Political Theory London 2004

Send Link

Autoren A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Y   Z  


Begriffe A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z