Wirtschaft Lexikon der Argumente

Home Screenshot Tabelle Begriffe

 
Tyrannei: Eine Tyrannei ist eine Regierungsform, in der ein Herrscher die absolute Macht innehat und sie auf unterdrückerische und grausame Weise ausübt. In einer Tyrannei wird die Macht des Herrschers nicht durch Gesetze oder andere Institutionen eingeschränkt. Siehe auch Diktatur, Staat.

_____________
Anmerkung: Die obigen Begriffscharakterisierungen verstehen sich weder als Definitionen noch als erschöpfende Problemdarstellungen. Sie sollen lediglich den Zugang zu den unten angefügten Quellen erleichtern. - Lexikon der Argumente.

 
Autor Begriff Zusammenfassung/Zitate Quellen

Christopher W. Morris über Tyrannei – Lexikon der Argumente

Gaus I 202
Tyrannei/Politische Ordnung/Morris: Eine politische Ordnung, die möglicherweise nicht ohne Gewalt zusammenhält, kann auch zusammenbrechen, wenn zahlreiche andere Faktoren nicht vorhanden sind - z.B. wenn die Untertanen aufhören, patriotisch zu sein, wenn sie weniger besonnen werden, wenn sie weniger gebildet sind, wenn sie gemeinsam handeln, wenn sie nüchtern werden. Sogar tyrannische
Gaus I 202
Regime brauchen etwas mehr als nur Gewalt, um bestehen zu bleiben; sie können sich nicht nur mit Gewalt behaupten. >Zwang/Morris
, >Sanktionen/Morris, >Recht/Morris, >Macht/Morris, >Zwang/Politische Theorien.

Morris, Christopher W. 2004. „The Modern State“. In: Gaus, Gerald F. & Kukathas, Chandran 2004. Handbook of Political Theory. SAGE Publications

_____________
Zeichenerklärung: Römische Ziffern geben die Quelle an, arabische Ziffern die Seitenzahl. Die entsprechenden Titel sind rechts unter Metadaten angegeben. ((s)…): Kommentar des Einsenders. Übersetzungen: Lexikon der Argumente
Der Hinweis [Begriff/Autor], [Autor1]Vs[Autor2] bzw. [Autor]Vs[Begriff] bzw. "Problem:"/"Lösung", "alt:"/"neu:" und "These:" ist eine Hinzufügung des Lexikons der Argumente.
Morris, hristopher W.

Gaus I
Gerald F. Gaus
Chandran Kukathas
Handbook of Political Theory London 2004

Send Link
> Gegenargumente gegen Morris
> Gegenargumente zu Tyrannei

Autoren A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Y   Z  


Begriffe A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z