Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  
Autor/Titel Begriff Exzerpt Metadaten
Geach, Peter T.
 
Bücher bei Amazon
Interpretation I 195
Interpretation/Logik/GeachVsLewis/VsLangford: nicht "irgendwelche Dinge", wenn es um erlaubte Spielzüge statt Wahrheit geht. - Bsp hier: Vererbung von Erlaubtheit verlangt etwas wie "Vatertier", "Muttertier". - ((s) Wahrheit wird nicht vererbt sondern nur Regeln bzw. Gültigkeit werden vererbt.)

Gea I
P.T. Geach
Logic Matters Oxford 1972

> Gegenargumente gegen Geach
> Gegenargumente zu Interpretation



zurück zur Liste | > Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 23.03.2017