Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  
Autor/Titel Begriff Exzerpt Metadaten
Geach, Peter T.
 
Bücher bei Amazon
Notwendigkeit I 179
Notwendig/Modallogik/Geach: es ist sogar notwendig notwendig, dass niemand, der ein Bruder ist, nicht männlich ist. Weil wenn es nur kontingenterweise notwendig wäre, wäre ein nichtmännlicher Bruder immer noch eine mögliche Möglichkeit, wenn auch keine tatsächliche Möglichkeit! ((s) > Axiome NNa,MMa, Iteration von "notwendig" und von "möglich"). - Wenn Descartes gesagt hätte, dass Gott nicht notwendigerweise die Notwendigkeit hätte schaffen müssen, dass ein Bruder männlich ist, hätte er großen Unsinn geredet. (> Iterierte Modalitäten).

Gea I
P.T. Geach
Logic Matters Oxford 1972

> Gegenargumente gegen Geach
> Gegenargumente zu Notwendigkeit



zurück zur Liste | > Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 23.03.2017